Unterwegs mit Ihrem Vierbeiner: Eine Hundetasche

Den eigenen Vierbeiner nimmt man am liebsten überall hin gerne mit: im Auto oder Flugzeug auf dem Weg in den Urlaub, aber auch im Alltag auf dem Fahrrad oder zu Fuß. Gerade für kleinere oder ältere Hunde bietet sich hier eine Hundetasche an.

Warum eine Hundetasche?

Hundetasche Hund Auto Fenster

Ohne eine sichere Hundetasche schafft es Ihr Hund leicht aus dem Auto raus (c) Gabi Schoenemann / pixelio.de

Eine Hundetasche dient zunächst einmal dem Transport von Hunden in jeder Alltagssituation und bietet zudem einen idealen Sitzkomfort mit der nötigen Sicherheit beim Transport. Einerseits ist sie also vorteilhaft für das Herrchen, um den Vierbeiner schnell und unkompliziert zu transportieren. Andererseits bietet sie aber auch vor allem dem Hund Sicherheit während des Transports.

Sicherheit in der Hundetasche

Mit dem stabilen und sicheren Komfort der Hundetasche wird dem Vierbeiner mit einem zusätzlich integrierten Gurtband weitere Sicherheit gewährt, sodass man beim Transport keine Bedenken mehr haben muss. Zwar sind die Öffnungen in die Hundetasche recht groß, jedoch mit einem Reißverschluss verschließbar, sodass auch hier keine Risiken auftreten können.

Auf Reisen mit dem Vierbeiner

Oft ist man zu Fuß oder mit dem Auto unterwegs, doch kommt es auch hin und wieder vor, mit dem Flugzeug zu verreisen. Hierfür bietet eine Hundetasche ebenfalls den nötigen Komfort und natürlich Sicherheit, sodass Ihr Vierbeiner auch mit in der Flugzeugkabine reisen darf. Hundetaschen sind gewöhnlich auch für das Fliegen entwickelt und zugelassen, indem sie sowohl Luftzirkulation als auch wasserdichte Sitzschalen garantieren. Sofern diese mit dem Siegel “Airline Proof” ausgestattet ist, braucht man keine Bedenken beim Kauf zu haben.

Befestigung der Hundetasche an Fahrrad und Motorrad

Für einen Trip mit dem Fahr- oder Motorrad bietet sich eine Hundetasche ebenfalls hervorragend an: Mit einem praktischen Zubehör kann man sie sicher am Fahrzeug befestigen.

Verschiedene Varianten von Hundetaschen

Hundetasche Hund Fahrer Sitz

Ohne eine Hundetasche landet Ihr Vierbeiner schnell auf dem Fahrersitz (c) Tom2859 / pixelio.de

Hundetaschen unterscheiden sich wenig in ihrem Komfort: Da eine Grundausstattung für den Transport gegeben sein muss, liegen die Unterschiede meistens lediglich in der Anzahl der Zusatztaschen oder anderen zusätzlichen Elementen. Die Aeropet Hundetasche stellt die Grundausstattung einer Hundetasche einmal vor. Aber auch Hunderucksäcke bieten den nötigen Komfort beim Transportieren.

Aeropet Hundetasche

Die Aeropet Hundetasche ist eine äußerst leicht und ideal zum Verreisen mit der Bahn, dem Auto oder dem Flugzeug. Natürlich eignet sie sich auch für den Transport zu Fuß oder mit Zweirädern wie Fahr- und Motorrad. Zugelassen für die Flugzeugkabine mit dem “Airline Proof” Siegel lässt sich die Hundetasche leicht unter den Flugzeugsitz schieben. Der nötige Komfort hat auch einiges zu bieten: Weiche Polsterung im Innenraum, sowie Herstellung aus hochwertigem Nylon. Eine wasserfeste Sitzschale sorgt dabei für Sicherheit bei einem “Ausrutscher” und kann leicht aus der Hundetasche herausgenommen und mit Wasser gereinigt werden. Dies könnte auch Taxifahrern entgegen kommen, welche zunehmend gegen die Mitnahme von Hunden in Taxen sind.
Die Einsteigemöglichkeiten für den Hund sind ebenfalls variabel: sowohl von der Oberseite, als auch durch die sich komplett zu öffnenden Seitenfenster. Mehrere Fenster aus verstärktem Netzgewebe sorgen für die Zirkulation von Luft und die nötige Sicherheit. Hinzu kommt ein breiter und gepolsteter Gurt für das Herrchen zum Tragen. Auch sind einige Zusatzfächer dabei, die für Futter für den Hund, Leckerlis oder andere Hundesnacks geeignet sind.

Hunderucksack

Falls man nicht nur gerne spaziert oder verreist, sondern gern auch mal mit dem Hund eine Runde Joggen geht, empfiehlt sich oft ein Hunderucksack als Hundetasche. Auch hier fühlt sich der Vierbeiner wohl und weicht von der üblichen Hundetasche nur wenig ab!

    Weitere Adds-Artikel:

  • Von Hunden Fotos machen mit der Canon EOS
  • Designermöbel in der Familienwohnung
468 ad

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>